Training: Teamplayer

Von der Zusammenarbeit zum Zusammenspiel

  • Erlaube Dir und anderen die Freiheit hervorzutreten und sich in der Gruppe als Spielpartner zu positionieren
  • Bewege Dich im wertfreien Raum der Spielebene ohne ein Richtig oder Falsch
  • Spüre wie Vertrauen in der Gruppe wächst
  • Nimm die Impulse der anderen wahr und erfahren wie Ihr Euch wechselseitig unterstützen, fördern und ergänzen könnt
  • Erlebe, wie das Team zu einem Teamkörper zusammen wächst und wie jeder Teil des gemeinsamen Projektes wird

Wenn Teamplayer sich gegenseitig die Bälle zuwerfen, entsteht aus dem Impuls des einen die Kreativität des anderen und umgekehrt.

  • Dass mein Partner nicht stört, sondern mich unterstützt;
  • dass Unterschiede bereichern;
  • dass eine emotionale Beziehung Pflege braucht,

das lässt sich im Zusammenspiel direkt spüren und verinnerlichen.

  • Verstärkt gegenseitig Eure kreativen Impulse
  • Steigt ein in das Spiel der anderen. Erweitere die Spielidee der anderen und "Setz noch eins drauf“
  • Wechsel die Positionen und Perspektiven und erlebe, warum es im Statusspiel keine Rolle spielt wer “oben“ oder “unten“ ist. Denn nur beide miteinander begeistern das Publikum

Ein erfrischend anderes Teamtraining, wo durch Spaß, Freude, Humor und durch eine gemeinsame körperliche und emotionale Erfahrung die Zusammenarbeit nachhaltig gefördert und gestärkt wird.

Je nach Gruppenzusammenstellung wird durch zielgerichtete Reflexionsgespräche der berufliche Transfer angestoßen. Es werden Parallelen gezogen und Erkenntnisse aus der Spielerfahrung auf die berufliche Situation übertragen. Die Zusammenführung die wir im Spiel erleben, dient als Blaupause und fördert den Zusammenhalt und die Produktivität im Team.

Dauer proTrainingseinheit, je nach Anlass und Vereinbarung:

  • 3 Stunden Impulstraining
  • 1 Tag Training
  • 2 Tage