Michael Stuhlmiller: Teamplayer

Vertrauen und Inspiration im Zusammenspiel

Teamplayer haben Erfolg im Team. Dabei spielt Spaß, Freude und Humor eine große Rolle. Teams, in denen viel gelacht wird, sind erfolgreicher als andere. Humor als Führungsfaktor ist eine längst bekannte Qualifikation. Trotzdem geht es um mehr, als einfach nur um gute Laune.

Lachen und Humor dient als Türöffner, um

  • persönliche Ressourcen zu wecken und stärken.
  • Mut zu entwickeln, um neue Wege zu beschreiten.
  • die Basis für eine kreative Zusammenarbeit zu erschaffen.
  • mit alltäglichen Rückschlägen, Druck, Problemen und Konflikten anders umzugehen.

Die Frage ob ein Projekt oder eine Zusammenarbeit erfolgreich ist oder nicht, hängt maßgebend davon ab, wie die beteiligten Kommunikationspartner zueinander stehen.

Als Teamplayer kreieren Sie Vertrauen und Sicherheit als Grundlage für ein kommunikatives „Band“ und einen „guten Draht “ zueinander.

Inhalt und Methode

Wie aus der Zusammenarbeit ein Zusammenspiel wird. Durch angeleitete Übungen aus dem spielerischen Fundus des Clowns erfahren Sie:

  • Wie Sie sich gegenseitig den Ball zuspielen können - zugreifen und loslassen.
  • Wie Sie sich gegenseitig ergänzen und genau den Impuls anbieten können, den Sie gemeinsam brauchen um Ihr Projekt voran zu bringen.
  • Wie Sie spielerisch im Zusammenspiel die Positionen und Perspektiven wechseln.

Ihr Nutzen:

  • Selbstkontakt in der Begegnung.
  • Kreativität im Zusammenspiel aktivieren.
  • Positive Grundhaltung.
  • Eine wertfreie Wahrnehmungsebene, ohne ein Richtig oder Falsch.
  • Sich selbst neu erleben.
  • Spielerisch über Hierarchieebenen hinweg, andere neu erleben.
  • Die Fähigkeit Impulse auszusenden und anzunehmen.
  • Den anderen bestärken und sich selbst bestärkt fühlen.

mindestens 12 Teilnehmer, je nach Größe der Räumlichkeiten bis zu 60 Teilnehmer.

Training:

  • Impulsworkshop: 20 Minuten
  • Impulstraining: 3h oder 6 Stunden